Der spektakuläre Uvac Canyon – Das unbekannte Naturparadies in Serbien

Banner für den 21. Dezember im Reiseblogger Adventskalender 2022
Der Uvac Canyon zeigt einen Fluss mit grünem Wasser, der durch Kalksteinfelsen mäandert.
Der Uvac Canyon – © by meinweltbuch.com

Der Uvac Canyon ist einer dieser besonderen Orte in Europa, die kaum ein Reisender auf dem Radar hat, weil er sehr abgelegen und schwierig zu erreichen ist. Ganz im Süd-Westen Serbiens abseits jeder guten Straßenanbindung schlängelt sich der Fluss Uvac in mehreren engen, spektakulären Flusswindungen durch die Landschaft.

Vom Aussichtspunkt „Vidikovac Molitva“ hat man den besten Ausblick von oben auf die Flussschleifen. Auch die hier nistenden Gänsegeier lassen sich von dort wunderbar beobachten.

Eine staubige Schlagloch-Piste führt vom Örtchen Krstac in etwa 25 Minuten hinauf, die wir mit unserem 4×4-Reisemobil befahren können, bis wir einen kleinen Parkplatz erreichen, von dem aus wir den letzten Kilometer zum Aussichtspunkt zu Fuß zurück legen. Wenn du nicht mit einem 4×4-Fahrzeug unterwegs bist, kannst du die Strecke zum „Vidikovac Molitva“ selbstverständlich auch komplett zu Fuß zurücklegen. Ein Wanderweg (7km) führt immer oberhalb dem Fluss in guten 2 Stunden von Krstac zum Aussichtspunkt.

Das Wahnsinns-Panorama am Uvac Canyon ist wahrscheinlich zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Im Sommer war das mediterrane, trockenen Klima allerdings ideal für die Anfahrt. Ein echter Geheimtipp für alle, die gerne abseits der Touristenströme unterwegs sind!

Julia schaut auf eine Schlaufe des Uvac Canyons
Aussicht auf den Uvac Canyon – © by meinweltbuch.com

Dieser Tipp wurde dir präsentiert von:

Julia vom Reiseblog MeinWeltbuch vor ihrem Outlander

Hallo, ich bin Julia vom MeinWeltbuch-Reiseblog. Roadtrips, Lost Places, Naturerlebnisse und besondere Begegnungen mit fremden Kulturen der Welt, diese Themen stehen beim Reisen für mich und meinen Freund, dem Fotografen Daniel, ganz klar im Vordergrund. Auf MeinWeltbuch liest du über authentische Reiseerlebnisse abseits des Touri-Mainstreams. Reise-Inspiration, tolle Geheimtipps und echte Abenteuer garantiert.

Zurück zum Adventskalender