Elektrizität Sri Lanka

Ich weiss ja nicht, wie es euch auf Reisen geht, wir haben immer einige Geräte dabei, die geladen werden wollen. Das fängt beim Mobiltelefon an und hört bei den Akkus für die Kameras noch lange nicht auf. Damit wir uns nicht vor jeder Reise fragen müssen, welcher Stecker jetzt passt, haben wir sogenannte Welt-Reiseadapter mit den gängigsten Steckern im Gepäck. Insofern hatten wir uns gar nicht explizit auf die Stromversorgung in Sri Lanka vorbereitet. Irgendwie waren wir davon ausgegangen, dass eine ehemalige britische Kolonie auch britische Stecker verwendet.

Wir haben Glück gehabt. Die am weitesten verbreiteten Stromstecker in Sri Lanka sind dreipolige Stecker des Typs D. Also nicht die britischen Steckdosen und Stecker. In den meisten Hotels fanden wir aber auch irgendwo wenigstens eine dreipolige Steckdosen vom Typ G. Das sind die Stecker, die in Grossbritannien verwendet werden und die bei den Welt-Reiseadaptern auf alle Fälle enthalten sind.

Also, wenn der Adapterstecker von Grossbritanien nicht in die Steckdose passt, müsst ihr einfach nach einer anderen Steckdose weitersuchen. Gewalt hilft nicht weiter.

In Sri Lanka entsprechen Netzspannung und Frequenz erfreulicherweise denen der Schweiz (Deutschland und Österreich), nämlich 230 Volt und 50 Hertz. Ausnahmen bilden lediglich Unterkünfte, die auf eigene Stromgeneratoren setzen, weil sie abgelegen sind. Also Achtung bei Safari Camps etc. – fragt nach, was dort aus der Steckdose kommt.

Stromausfälle kommen immer mal wieder in Sri Lanka vor. Für den Fall der Fälle ist eine Stirnlampe hilfreich, denn mit einer Stirnlampe behält man die Hände frei. Unsere Petzl-Stirnlampen haben uns nicht nur zum abendlichen Lesen, sondern auch zum Finden von Wegen in der Dunkelheit gute Dienste geleistet.

In unseren Reiseberichten könnt ihr nachlesen, was wir alles in Sri Lanka erlebt haben.

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann würden wir uns freuen, wenn Du ihn teilst.

Wir freuen uns über Kommentare, Anregungen und Diskussionen zu unseren Beiträgen

Wenn euch die Seite gefällt oder ihr Ergänzungen, Aktualisierungen oder sonstige Hinweise habt, helft uns, die Seite aktuell zu halten.