Anreise Nordirland

Bild Flugkünste im Wind zeigt einen Weidezaun und zwei Raben. Der eine Rabe sitzt und der andere versucht im Wind abzufliegen/zu landen und wird dabei ganz schön zerzaust.

Der schnellste Weg nach Nordirland ist die Anreise per Flugzeug. Direktflüge aus dem deutschsprachigen Raum gibt es meist nach Dublin, selten auch nach Belfast. Meist muss man irgendwo umsteigen, wenn man nach Belfast möchte.

Hinweis: Belfast hat zwei Flughäfen. Bei der Mietwagenreservation sollte man darauf achten, dass man den Mietwagen für den richtigen Flughafen reserviert.

Natürlich ist die Insel Irland auch auf dem Wasserweg zu erreichen. Direkte Fährverbindungen gibt es von Frankreich oder Grossbritannien aus. Fährverbindungen könnt ihr u.a. bei den Fährgesellschaften P&O, Stena Line und Irish Ferries prüfen und buchen oder über *Direct Ferries abfragen.

*Direct Ferries fragt alle in Frage kommenden Fährunternehmen ab und listet die Ergebnisse nach Preis sortiert auf. Dazu müsst ihr euch in einem ersten Schritt für einen Ankunfts-/Abfahrtsort entscheiden und auswählen, ob ihr eine Hin- und Rückfahrt oder eine einfache Fahrt wünscht. Anschliessend muss das Abfragefenster ausgefüllt werden (Personenanzahl und Alter, Hund bis ggf. hin zum Fahrzeug). Gefällt euch eine Fährverbindung, wählt ihr diese aus und erhaltet nähere Informationen. Je nach Fährverbindung kann unter Umständen noch eine Schlafkabine ausgewählt werden. Der ursprünglich angezeigte Grundpreis enthält nur einen Sitzplatz pro Person. Die Plätze an Deck sind Pflicht.

Für die definitive Buchung werden die persönlichen Daten abgefragt. In einem Seitenfenster sieht man noch einmal die Zusammenstellung der Buchung mit Abfahrtsort, Datum, Uhrzeit, Anzahl Personen, Fahrzeug und ggf. der Unterkunft an Board. Dann geht es ans Bezahlen. Die meisten einfachen Fährbuchungen ohne Kabine können bis 48 Stunden vor Reiseantritt kostenfrei storniert werden, wenn man dies bei der Buchung auswählt.

*Solltet ihr euch für eine Buchung über Direct Ferries entscheiden, so tut dies doch bitte über die Verlinkung auf unserer Website. Der Link ist ein Affiliate Link. Für euch ist der Preis der gleiche, wir erhalten eine Provision.

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann würden wir uns freuen, wenn Du ihn teilst.

Wir freuen uns über Kommentare, Anregungen und Diskussionen zu unseren Beiträgen

Wenn euch die Seite gefällt oder ihr Ergänzungen, Aktualisierungen oder sonstige Hinweise habt, helft uns, die Seite aktuell zu halten.