Falkirk Wheel – Reisetipps

Falkirk Wheel in Aktion - Reisetipps
Falkirk Wheel in Aktion

Das Falkirk Wheel ist nicht nur ein einzigartiger Bootslift, sondern drumherum hat sich eine Art Freizeitpark entwickelt. So kann man Bootstouren buchen, Kanufahren, Wandern, Fahrräder leihen oder an geführten Segway-Safaris teilnehmen. Im Laufe des Jahres werden spezielle Events angeboten, über die die Website informiert. Für Kinder gibt es jede Menge Wasserspass. In unseren Falkirk Wheel Reisetipps stellen wir euch ein paar Aktivitäten vor, die wir uns schon für den nächsten Besuch in der Gegend vorgemerkt haben. Dazu gehören interessante Wanderwege und die Segway Tour. Für Leute, die sich lieber auf dem Wasser bewegen, stellen wir auch ein paar Wasserwege vor.

Die Öffnungszeiten des Falkirk Wheel ändern sich im Verlauf eines Jahres, deshalb empfehlen wir euch, schaut auf der Website nach.

Anreise: Wer mit dem Auto kommt, gibt dem Navigationsgerät FK1 4RS ein. An der Autobahn ist das Falkirk Wheel auch gut ausgeschrieben.

Wer mit dem Zug anreisen will, kann hier seine Verbindung abfragen. Taxis vom Zug zum Ort können mit diesem Link gesucht werden. Von Falkirk fahren auch Busse.

Wandern und Fahrradfahren

Unser Falkirk Wheel Reisetipp 1 – Wheel2Kelpies Selfie Trail

Die Kelpies sind zwei riesige, schon von weitem sichtbare Pferdeköpfe, die im Helix Park stehen. Im Rahmen einer Tour kann man sogar ins Innere der Skulpturen. Der Wheel2Kelpies Selfie Trail ist ein Weg, der am Falkirk Wheel beginnt und mit lustigen Figuren, Rahmen etc. bestückt ist und geradezu zum Fotografieren von Selfies einlädt. Er endet im Helix Park. Hinweis für alle Whisky Liebhaber – der Weg führt auch an der Rosebank Destillerie vorbei, welche 25 Jahre nach der Schliessung modernisiert wiedereröffnet wird. Ein Prospekt mit Erklärungen könnt ihr hier herunterladen.

Unser Falkirk Wheel Reisetipp 2 – John Muir Weg

Falkirk Wheel liegt auf der Strecke des John Muir Wegs, der auch als coast to coast Weg bekannt ist. Man kann ihn in Dunbar oder North Berwick beginnen und erreicht nach 215 km Helensburgh. Natürlich kann man dem Trail auch nur ein Stück folgen. Beginnt ihr in Falkirk wäre eine mögliche Strecke, die 8,5 Meilen von Falkirk nach Linlithgow zu laufen. Geht auf die Website und klickt einfach auf die Tagesetappe unterhalb der Map, die euch interessiert, dann bekommt ihr alle Informationen zum Weg einschliesslich der Sehenswürdigkeiten am Wegesrand der Etappe. Linlithgow hat einiges zu bieten.

Folgt dem Antonine Wall

Wusstet ihr, dass der Antonine Wall die nördlichste Grenze des Römischen Reiches war. Erbaut wurde der Wall auf Befehl des Kaisers Antoninus Pius in den Jahren nach 140 n. Chr.. Auf der Map findet ihr alle Sehenswürdigkeiten, die heute noch entlang des Walls besichtigt werden können. Seit 2008 gehört der Antonine Wall neben dem Hadrians Wall und dem deutschen Limes zum Weltkulturerbe als Grenzen des Römischen Reiches. Die Grenze verlief auch bei Falkirk, wo früher eine römische Festung stand, die heute aber überbaut ist. Ein langer Abschnitt des noch gut sichtbaren Antonine Wall Grabens befindet sich im Park nördlich von Callendar House in Falkirk. Das Callendar House ist ein möbliertes Herrenhaus, welches heute ein Museum beherbert. Dieses erzählt u.a. die Geschichte des Falkirk Bezirkes. Im Park gibt es temporäre Kunstausstellungen.

Das Callendar House ist unser Falkirk Wheel Reisetipp 3. Wenn euer Auto auf dem Parkplatz des Falkirk Wheels steht und ihr die Wanderung zu den Kelpies unternehmt, könntet ihr auf dem Rückweg noch das Callendar Hous besuchen und dort einen Afternoon Tea in besonderem Ambiente geniessen.

Segway Tour – ein Spass für die ganze Familie

Im Segway Center lernt man die grundlegenden Fähigkeiten zum Gleiten mit dem Segway und dann geht es auf Tour zu geheimen Pfaden. Unsere Töchter wollten dies schon immer mal probieren, aber in den meisten Ländern, wo wir uns erkundigt hatten, war ein Mindestalter im Teenageralter vorgegeben. Hier am Falkirk Wheel darf man schon ab 7 Jahren selber einen Segway fahren. Mehr Informationen findet ihr hier.

Wassersport Aktivitäten

Bootstour

Am Falkirk Wheel werden verschiedene Bootstouren angeboten. Bei der Originaltour fährt man mit dem Bootslift nach oben und hat dann Zeit sich das Wunder der Technik auf dem Fussweg nach unten genauer anzusehen. Die Touren kann man im Internet buchen.

Wasserwandern

Es gibt jede Menge Wassersport Aktivitäten auf den Kanälen. Beliebt ist beispielsweise Paddeling im Kanu. Auf der Website des Falkirk Wheels werden euch deshalb verschiedene Touren vorgestellt.

The Great Glen Canoe Trail führt in mehreren Tagesetappen nach Inverness. Hier findet ihr einen Prospekt zum Herunterladen.

Der Crinan Canal wird mit seinen 9 Meilen Länge und ruhigem Wasser für Anfänger empfohlen. Auf der Website findet ihr ein kurzes Video zur Einstimmung und weitere Anregungen.

Der 54 Meilen lange Glasgow – Edinburgh Trail wird ebenfalls auf der Website vorgestellt. Da es einfacher ist ihn von Glasgow nach Edinburgh zu fahren als andersherum heisst er auch Glasgow – Edinburgh Trail.

Falkirk Wheel - Übersichtsplan - Reisetipps
Falkirk Wheel – Übersichtsplan

Unsere Reiseberichte findet hier.

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann würden wir uns freuen, wenn Du ihn teilst.

Wir freuen uns über Kommentare, Anregungen und Diskussionen zu unseren Beiträgen

Wenn euch die Seite gefällt oder ihr Ergänzungen, Aktualisierungen oder sonstige Hinweise habt, helft uns, die Seite aktuell zu halten.