Einfache Küstenwanderung – der Bray – Greystones Cliff Walk

Ein Tagesausflug mit Startpunkt in Dublin

Erste Lockerungen des Lockdowns in Irland machen es möglich, sich wieder weiter als nur im 5 km Radius um die Wohnung zu bewegen. Deshalb fahren wir mit der Austauschorganisation an einem Samstag von Dublin aus nach Bray, um den Bray to Greystones Cliff Walk zu laufen. Bray liegt ungefähr 20 km südlich von Dublin. Es ist die grösste Stadt im recht berühmten County Wicklow.

Bray ist nicht nur Ausgangspunkt für den Bray to Greystones Cliff Walk, Bray ist auch ein Badeort. Ein Sandstrand zum Baden wäre mir lieber.
Bray ist nicht nur Ausgangspunkt für den Bray to Greystones Cliff Walk, Bray ist auch ein Badeort. Ein Sandstrand zum Baden wäre mir lieber.

Wicklow wird liebevoll auch als die kleine Schweiz betitelt. Mit seinen landschaftlichen Reizen, pittoresken Orten und Ruinen diente das County Hollywood für viele Filme als Kulisse. Beispielhaft zu nennen, wären die Chroniken von Narnia, Braveheart oder auch Excalibur.  

Anreise nach Bray

Mit der DART kann man von Dublin Zentrum (Connoly Station) bequem nach Bray oder Greystones fahren. Falls ihr bei DART an das Wurfspiel denkt, die Abkürzung steht in diesem Fall für Dublin Area Rapid Transit. Wobei man sich über das «schnell» im Namen streiten könnte. Bray erreicht man fahrplanmässig nach 44 Minuten von Connoly Station, während es nach Greystones knapp 1 Stunde dauert. Warum auch immer, auf dem Rückweg haben wir jedoch deutlich länger gebraucht.

Dafür ist die Reise mit der DART vergleichsweise günstig. Das One-Way-Ticket nach Bray kostet 3,85 Euro. Preiswerter ist es mit dem Tagespass für 6 Euro.

Da die Austauschorganisation wollte, dass wir alle gemeinsam nach Bray fahren, bin ich zuerst mit dem Bus zum Treffpunkt in Dublin gefahren. Mit Sicherheitsmarge, falls ein Bus mich nicht mitnimmt, weil er schon voll ist, war ich dann mehr als zwei Stunden unterwegs, bis ich Bray erreicht habe. Die Zugfahrt ist aber landschaftlich sehr schön, fährt doch der Zug immer an der Küste entlang.

Was die Leute alles verlieren ....
Was die Leute alles verlieren ….

Der Bray to Greystones Cliff Walk

Von der Bahnstation geht es entlang der Promenade zum Beginn des Bray to Greystones Cliff Walk. Wer will, kann zuerst den Bray Head mit seinen 240 m Höhe und dem grossen Gipfelkreuz erklimmen und die Aussicht geniessen. Anschliessend kann man dem Cliff Walk weiter nach Greystones folgen.

An den Wochenenden ist der Bray to Greystones Cliff Walk ein beliebtes Ausflugsziel für die Dubliner. Besser wäre es, diese Wanderung unter der Woche zu unternehmen.
An den Wochenenden ist der Bray to Greystones Cliff Walk ein beliebtes Ausflugsziel für die Dubliner. Besser wäre es, diese Wanderung unter der Woche zu unternehmen.

Unsere Gruppe hat darauf verzichtet, so dass uns ein guter Teil des Anstiegs erspart blieb. Der Bray to Greystones Cliff Walk ist 7 km lang. Der Weg entstand um 1840 herum, als die Eisenbahnlinie unterhalb der Klippen gebaut wurde. Auf ihm wurde Material und Personal für den Bau der Eisenbahnlinie transportiert.

Schattierungen von Blau und Unendlichkeit, genau das, was man nach dem langen Lockdown braucht.
Schattierungen von Blau und Unendlichkeit, genau das, was man nach dem langen Lockdown braucht.

Am Beginn des Weges sieht man eine Ruine. Ein Schild gibt Auskunft, dass dies ein Wegezoll-Haus des Lords von Meath war. Er verlangte einen Penny für den Durchgang. Die Zeiten sind jedoch lange vorbei. Heute ist der Bray to Greystones Cliff Walk ein beliebtes Ausflugsziel für die Dubliner. Jetzt zum Samstag sind für meinen Geschmack viel zu viele Leute unterwegs. Da die Sonne scheint, ist es aber nicht verwunderlich.

Theoretisch könnte man auf der Klippenwanderung Seehunde im Meer sehen und Wasservögel beobachten. Wir gehörten jedoch nicht zu den Glücklichen.

Hinsetzen, Blau- und Grünschattierungen tanken, auf einen Seehund oder den Zug warten - das wäre perfekt. Bray to Greystones Cliff Walk
Hinsetzen, Blau- und Grünschattierungen tanken, auf einen Seehund oder den Zug warten – das wäre perfekt.

Tragisches Eisenbahnunglück

Auf der Eisenbahnstrecke unterhalb des Bray to Greystones Cliff Walk ereignete sich am 9. August 1867 ein Eisenbahnunglück. Der Zug durchbrach die Holzbrücke über die Brandy Hole-Schlucht und stürzte teilweise 10 m in die Tiefe. Dabei starben 2 Menschen und 23 Menschen wurden verletzt. Die Unfalluntersuchung weist daraufhin, dass der Unfall noch viel schlimmer ausgegangen wäre, wenn der Zug auf der Seite zum Meer entgleist wäre. Die Unfallursache wird auf einen Fehler bei der Verlegung der Gleise zurückgeführt. Insofern kann man heute einen Tunnel sehen, der im Nichts endet. Für eine neue Streckenführung wurde ein anderer Tunnel gegraben. Auf der Website von Bridges of Dublin ist eine Zeichnung vom Eisenbahnunglück veröffentlicht.

Zum äusseren Tunnel führen keine Schienen mehr, die Holzbrücke gibt es auch nicht mehr. Bray to Greystones Cliff Walk
Zum äusseren Tunnel führen keine Schienen mehr, die Holzbrücke gibt es auch nicht mehr.

Greystones – wir kommen

Obwohl ich in Irland eine gewisse Freude fürs Laufen entwickelt habe, bin ich doch froh als wir Greystones erreichen. Es liegt weniger am Weg als an der Gesellschaft. Die Austauschorganisation betreut Schüler aus verschiedenen Ländern. Mir bleiben heute aber nur Jungs als Gesellschaft, da meine Freundin nicht mitgekommen ist. Irgendwann fühle ich mich da jedoch wie das fünfte Rad am Wagen. Ausserdem ging es recht früh los, nachdem ich in den Ferien eher länger geschlafen hatte.

Immerhin feiern wir unsere Ankunft in Greystones mit einem Burger, den wir im Park verspeisen. Der ehemalige Fischerort platzt aus allen Nähten. Anschliessend fahren wir mit dem Zug zurück nach Dublin.

Hätte ich die Wahl zwischen dem Bray to Greystone Cliff Walk und dem Howth Cliff Walk würde ich mich für letzteren entscheiden. Ich war inzwischen mehrfach auf dem Howth Cliff Walk unterwegs, wobei das Wetter nie so sonnig war, wie auf diesem Ausflug. Ich kann nicht genau sagen, woran es liegt, aber Howth mit seinem Hafen und der Cliff Walk gefallen mir persönlich besser.

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann würden wir uns freuen, wenn Du ihn teilst.

Wir freuen uns über Kommentare, Anregungen und Diskussionen zu unseren Beiträgen

Wenn euch die Seite gefällt oder ihr Ergänzungen, Aktualisierungen oder sonstige Hinweise habt, helft uns, die Seite aktuell zu halten.