Vulkan Tenorio

Der Nationalpark am Fuße des Vulkans Tenorio ist bekannt für seinen milchblauen Wasserfall des Rio Celeste vor der Kulisse des grünen Regenwalds. Seit unserem Besuch scheint sich einiges geändert zu haben. Die Zufahrtsstrassen sind besser geworden. Ein Wirbelsturm hat 2017 die Flora in Mitleidenschaft gezogen. Es wird jetzt Eintritt und eine Parkgebühr erhoben

Der Park ist von 8.00 bis 14.00 (letzter Eingang) geöffnet. Bis 16.00 Uhr muss man ihn verlassen haben.

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann würden wir uns freuen, wenn Du ihn teilst.

Wir freuen uns über Kommentare, Anregungen und Diskussionen zu unseren Beiträgen

Wenn euch die Seite gefällt oder ihr Ergänzungen, Aktualisierungen oder sonstige Hinweise habt, helft uns, die Seite aktuell zu halten.